Auszeichnung davor
Auszeichnung danach  

Grenzlandabzeichen 2012, 2014, 2016, 2018, 2019, 2021

50 x 40 mm

Bundesland

Rheinland-Pfalz

Saarland

Kategorie

Feuerwehr und Technische Hilfe sowie Technisches Hilfswerk

Grenzlandmeisterschaften und Testplaketten

Hinweise

Die Grenzlandmeisterschaften finden in der Regel alle 2 Jahre statt (einmalige Ausnahme). Aus Deutschland nehmen Einheiten aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland teil. Ferner sind Feuerwehreinheiten aus Frankreich, Belgien und Luxemburg dabei.

Die ersten Meisterschaften fanden 2012 in Koblenz statt. Es folgten 2014 in Völklingen (Saarland), 2016 in Luxemburg, 2018 im Elsass, 2019 in Hachenburg (Rheinland-Pfalz) und 2021 die 6. Meisterschaften wieder in Völklingen.

Vergeben werden Abzeichen in den Stufen Bronze, Silber, Gold (in 2021 nur in Gold), sowie in einzelnen Jahren (2014, 2016, 2019, 2021) auch Abzeichen für Wertungsrichter und gelegentlich Sonderabzeichen.

Ähnliche Orden

Weitere Ansichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.