Auszeichnung davor
Auszeichnung danach  

Großes Verdienstkreuz des Niedersächsischen Verdienstordens, Herren, 1. Fassung

1. Fas­­sung

Herrenausführung

von 1961 bis 2020

erst 66 x 63 mm, dann 60 x 58 mm, dann 63 x 60 mm

Bundesland

Niedersachsen

Kategorie

Verdienstorden, Verdienstmedaillen und Ehrennadeln des Bundes und der Länder, Goethe-Medaille, Pour le mérite für Wissenschaften und Künste, Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst

Träger

Hinweise

Die ersten Stücke haben ein Format von 66/63 mm und sind rückseitig nicht emailliert. Danach wurden Stücke im Format 60/58 mm herausgegeben, die rückseitig emailliert sind und eine kleinere Agraffe haben. Danach wurden die heute noch vergebenen Stücke im Format 63/60mm herausgegeben. Ferner sind die Farbunterschiede des Rot-Tons zum Teil erheblich. Früher Stücke sind deutlich heller als die heutigen.

Seit dem Jahre 2021 wird in Niedersachsen die getrennte Ausführung einer Damen-und einer Herrenfassung aufgegeben. Es gibt nunmehr nur eine Ausführung (unisex). Zudem wird das Steckkreuz der 1. Klasse ersetzt durch eine Bandauszeichnung, die sich im Gegensatz zur bisherigen Auszeichnung am Bande durch eine aufgelegte Rosette unterscheidet.

Ähnliche Orden

Weitere Ansichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.