Auszeichnung davor
Auszeichnung danach  

Medaille für Ehejubilare, 60 Jahre, Schleswig-Holstein, 2 Fassung

von 1993 bis 1998

78 mm

Bundesland

Schleswig-Holstein

Kategorie

Ehe- und Altersjubilare sowie Arbeitsjubilare

Sonstige Auszeichnungen in Bund und Ländern

Hinweise

Die Medaille für Ehejubilare wird zur Diamantenen Hochzeit (60 Jahre) überreicht.

Von 1993 bis 1998 wurde die Medaille als 2. Fassung mit dem Schriftzug "Die Ministerpräsidentin" vergeben.

Aus der Historie mit Dank an die Staatskanzlei in Kiel:
Mit Erlass vom 19.08.1949 wurde festgelegt, dass bei Ehe- und Altersjubiläen ein Ehrengeschenk der Landesregierung in Form eines kunstgewerblich ausgeführten Tellers bzw. einer Vase überreicht wird. Diese Ehrengeschenke aus Keramik sind seinerzeit gewählt worden, weil in den Nachkriegsjahren kein anderes Material zur Verfügung stand. Originale oder Zeichnungen hiervon sind leider nicht mehr vorhanden.

Wegen der Zerbrechlichkeit stellten sie aber keinen bleibenden Wert dar. Daher beschloss die Landesregierung am 14.8.1956, künftig anstelle dieser Ehrengeschenke bei einem 60., 65. und 70. Ehejubiläum sowie bei Vollendung des 100. Lebensjahres den Jubilaren eine Jubiläumsplakette aus Bronze zu überreichen. Die Änderung erfolgte mit Erlass vom 13.8.1957.

Im Rahmen der Funktionalreform wurden Änderungen für das Verfahren zur Ehrung von Alters- und Ehejubilaren beschlossen. Zeitgleich wurde festgelegt, dass die Verleihung der Plaketten aus Anlass des 100. Geburtstages und des 60., 65. und 70. Ehejubiläums ab dem 1. 10.1998 entfällt. Noch vorhandene Plaketten wurden von den Kreisen, kreisfreien Städten sowie den Gemeinden und Ämtern zurückgeschickt und fachgerecht entsorgt.

Ähnliche Orden

Weitere Ansichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.