Auszeichnung davor
Auszeichnung danach  

Bürgermeister-Stolten-Medaille, Hamburg

seit 1925, wieder seit 1946

100 mm

Bundesland

Hamburg

Kategorie

Sonstige Auszeichnungen in Bund und Ländern

Wirtschaft

Hinweise

Geehrt werden Persönlichkeiten, die sich bleibende Verdienste um Hamburg erworben haben.Vor allem kommen die Träger aus den Bereichen Politik und Wirtschaft.

Träger:

1925: Otto Stolten
1925: Max Schramm
1928: Louis Grünwaldt
1929: Carl Cohn
1930: Justus Strandes
1930: Carl Melchior
1931: Heinrich Stubbe
1931: Arnold Nöldeke
1946: Rudolf Petersen
1946: Adolph Schönfelder
1950: Wilhelm Kiesselbach
1950: Christian Koch
1950: Georg Stenzel
1951: Albert Schäfer
1951: Paul de Chapeaurouge
1953: Walther Fischer
1953: Johannes Büll
1954: Simon Schöffel
1955: Paul Neumann
1961: Emmy Beckmann
1963: Emilie Kiep-Altenloh
1965: Heinrich Landahl
1965: Max Brauer
1965: Walter Dudek
1966: Hans E. B. Kruse
1967: Kurt Sieveking
1967: Paula Karpinski
1970: Alfred Toepfer
1971: Walter Schmedemann
1972: Paul Nevermann
1972: Gerhard Brandes
1974: Edgar Engelhard
1975: Wilhelm Walter
1976: Rudolf Büch
1978: Herbert Westerich
1978: Ernst Weiß
1980: Kurt A. Körber
1982: Fritz Bauer
1983: Edmund Helbig
1984: Elsbeth Weichmann
1984: Erich Lüth
1985: Eric M. Warburg
1986: Karl Schiller
1987: Alfred de Chapeaurouge
1989: Axel Eggebrecht
1989: Hansjörg Sinn
1990: Erik Blumenfeld
1990: Peter Schulz
1991: Peter-Heinz Müller-Link
1991: Helmuth Kern
1993: Charlotte Fera
1993: Hans Saalfeld
1993: Rudolf Schlenker
1994: Helga Elstner
1994: Gyula Trebitsch
1996: Diether Haas
1997: Klaus Asche
1997: Oswald Paulig
2003: Klaus von Dohnanyi
2005: Werner Otto
2007: Jürgen Westphal
2011: Christa Randzio-Plath
2011: Henning Voscherau
2017: Peter Dietrich

Weitere Ansichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.