Auszeichnung davor
Auszeichnung danach  

Bayerischer Filmpreis („Leda“)

Viertvergabe

1. Fas­­sung

nur 1995

ca. 220 x 140 mm

Bundesland

Bayern

Kategorie

Wissenschaft, Kunst, Musik, Film, Literatur

Hinweise

Bei einer erneuten Verleihung des Bayerischen Filmpreises wird die Figur der „Lucinda“ vergeben; bei einer dritten Verleihung folgt der „Scaramuz“, bei einer vierten Vergabe die „Leda“, bei einer fünften Vergabe der „Capitano Spavento“.

Weitere Vergaben wurden 2006 definiert (siehe „Ähnliche Orden“).

Materialhinweis

Porzellan

Ähnliche Orden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.